Herzlich Willkommen im Gästebuch der Bühne Moosburg.

Dieses Gästebuch gehört der Bühne Moosburg e.V.




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 12 | Aktuell: 7 - 3Neuer Eintrag
 
7


Name:
Anke Groeneveld (@anke.groeneveld@gmx.de)
Datum:Mo 16 Mär 2009 12:07:16 CET
Betreff:Das indische Tuch
 

Hallo Frau Herrmann,

ich gratuliere Ihnen und dem ganzen Ensemble der Bühne Moosburg zum aktuellen Stück "Das indische Tuch".
Einfach großartig!
Mein Mann und ich haben am Freitag die Premiere besucht, und wir beide waren begeistert. Es passt einfach alles:
die Figuren des Stücks sind optimal besetzt, die Schauspieler haben alle eine überzeugende Darstellung geboten, ich weiß kaum, wessen Leistung ich besonders hervorheben sollte. Ich mache es trotzdem: Daniela Meinelt als Isla Crane und Alexander Vitzthum als junger Lord waren sehr überzeugend. Aber ebenso waren alle anderen Darsteller so gut, dass ich die Leistungen nur bewundern kann. Die Regisseurin Frau Stettmeier hat das Stück ganz großartig in Szene gesetzt.
Auch der Rahmen passt exakt zum Stück: angefangen von der Dekoration (mein Mann war insbesondere begeistert über den alten Schreibtisch) bis zu den vielen verschiedenen Kostümen. Die Kleider der Damen - wunderbar!
Wir haben schon vielen Bekannten empfohlen, sich unbedingt noch in dieser Woche eine der nächsten Vorstellungen anzusehen. Es lohnt sich wirklich, und es wäre schade um jeden leeren Stuhl im Zuschauerraum.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und dem ganzen Ensemble für die kommenden Vorstellungen jeweils ein ausverkauftes Haus, Sie haben es wirklich verdient!
Mit herzlichen Grüßen,
Hinrich und Anke Groeneveld

 
 
6


Name:
Anna (anna_stett@hotmail.com)
Datum:Di 27 Mär 2007 17:12:33 CEST
Betreff:Die Hölle wartet nicht
 

Ich teile hiermit mit das unser derzeitiges Stück "Die Hölle wartet nicht" einfach der Wahnsinn ist =)

Liebe Grüße
Anna

 
 
5


Name:
Erwin Weber (erwin.weber@moosburg.org)
Datum:Do 06 Jan 2005 14:26:07 CET
Betreff:Gratulation zum großen Erfolg mit dem Theaterstück
 

Sehr geehrte Frau Herrmann,
ich möchte Ihnen und den Mitspielern in Ihrem Theaterensemble recht
herzlich zu diesem großen Erfolg gratulieren. Bitte geben Sie meine
Gratulation an alle Beteiligten weiter. Es freut mich besonders, dass
die Stadt Moosburg in der Lage ist, auch diese sehr anspruchsvolle
Literatur in Form einer Theateraufführung auf die Bühne zu bringen.
Mit freundlichen Grüßen,

Erwin Weber
Kulturreferent der Stadt Moosburg

 
 
4


Name:
Markus Wiegand (info@buehne-moosburg.de)
Datum:Do 06 Jan 2005 14:13:26 CET
Betreff:Das Gespenst von Canterville
 

Guten Morgen Frau Herrmann,

ich habe die DVD bekommen, am letzten Freitag, da noch meine alte
Adresse darauf stand, und deshalb das kleine Päckchen eine "Ehrenrunde" gedreht
hat.
Ich fand Ihre Inszenierung sehr gut! Am besten hat mir gefallen, die
"Mittelalterszene" als Traumsequenz zu gestalten. Sehr beeindruckend.
Und mein Komliment an die Damen und Herren: Oliver Spilker, Elfriede
Stettmeier, Michael Franz und Silvia Fischer. Sehr gut und überzeugend gespielt!
Ich wollte mich schon vorher bei Ihnen melden, aber zur Zeit beginnt bei
uns die neue Spielsaison - die Vorpremiere steht vor der Tür - und in zwei
Wochen ist die Premiere meines neuen Stückes. Ich springe also zur Zeit
von Termin zu Termin.

Haben Sie nochmals vielen Dank für die DVD!
Bitte übermitteln Sie auch meine Grüße an alle Mitglieder der Bühne
Moosburg und besonders an den Kollegen Jürgen Servatius, der ein wirklich
überzeugende Arbeit abgegeben hat.

Viele liebe Grüße
Ihr Markus Wiegand

 
 
3


Name:
Uwe Hinrichs (@Hinrichsprivat@aol.com)
Datum:Do 06 Jan 2005 14:07:35 CET
Betreff:Unsere kleine Stadt
 

Liebe Bühne Moosburg,

die Premiere von Unsere kleine Stadt habe ich mir angeschaut.

Eine sehr gewagte Inszenierung auf einer Bühne mit wenigen Requisiten.
Dazu eine vielzahl neuer Schauspieler.
Kann das gut gehen ?

Sehr gespannt verfolgte ich die Aufführung und war ehrlich positiv überrascht.
Was hier wohl die Regie unter Leitung von Oliver Spilker vollbracht hat,
da kann man nur gratulieren.

Sehr gelungene Pantomime
und insbesondere die schauspielerischen Leistungen aller Mitwirkenden,
brachten mir einen schönen Abend, für den ich mich bei Allen herzlich bedanken möchte.

Wenn man überhaupt etwas kritisieren will,
so hätte ich mir die Kleidung, des ansonsten hervorragenden Spielleiters (Jürgen Radius),
an die Zeit angepaßt gewünscht.
Manchmal wurde in den Bühnehintergrung gesprochen,
dadurch konnte man es zum Teil nur leise hören.

Ich werde das Stück weiter empfehlen und wünsche noch viel Erfolg für die weiteren Aufführungen

Gruß
Uwe Hinrichs

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite